ASV “stärkte sich” für 2023

Michelfeld (ss/jt/obl)
Die öffentliche Veranstaltung “Stärke antrinken” (ein aus Oberfranken stammender Brauch, die Ursprünge gegen bis ins 18. Jahrundert zurück) des ASV Michelfeld war am Dreikönigstag 6. Januar ab 18 Uhr im Sportheim ein durchaus gelungenes Treffen. Es gab nicht nur Bockbier und deftige Brotzeiten, sondern auch andere (auch nichtalkoholische) Getränke.

Mitglieder der drei ASV-Abteilungen Fußball, Fasching und Fitness waren vertreten. Einer der Orgsanisatoren meinte zwei Tage nach dem Event, bei dem auch Nicht-Vereinsmitglieder willkommen waren: “Das Stärke antrinken wurde von allen Abteilungen gut besucht. Es waren auch Besucher da, die bei einem Neujahrsempfang nicht gekommen wären, was auch unser Ziel war. Die Stimmung war sehr gut und ohne besondere Vorkommnisse”.

In einer kleinen Bildergalerie mit acht Fotos ist unter anderem ein rund halbvoll gefülltes Sportheim und ein volles Glas Bier zusehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folgt uns

© - ASV Michelfeld 1946 e.V.