Junioren

Saison 2021/22: A-Junioren/U19 (Jahrgänge 2003/2004) bis G-Junioren/U7 (2015 und jünger)

Die Fußball-Junioren des ASV Michelfeld gehören mit Spielern aller Altersstufen der SG Auerbach (Spielgemeinschaft mit rund 100 Nachwuchskickern in sieben Manschaften, federführend ist der Stammverein-Partner SV 08 Auerbach) an – seit 1. Juli 2017 im Großfeldbereich (nach der Auflösung der JFG Auerbacher Land, dort war der ASV Michelfeld seit 2009 ein Stammverein) und seit 1. Juli 2015 im Kleinfeldbereich. Ansprechpartnerin ist Jugendleiterin Kathrin Gsell (siehe Ansprechpartner-Liste des Vereins).

Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden

Saisondaten und Funktionsteam SG Auerbach im Überblick

A-Junioren

# Jahrgänge: 2004, 2005.
# Kader: 18 Spieler.
# Liga: U19-Kreisliga Süd Amberg/Weiden 2022/23.
# Gegner: DJK Ensdorf, SG 1. FC Rieden, SG SV Hahnbach, SV Raigering II, SG TSV Kümmersbruck, SG DJK Ehenfeld-Massenricht, SG 1. FC Neukirchen b. Su. Ro. (sieben Spiele, Einfachrunde ohne Rückspiel, 3. September bis 12. November).
# Offizieller BFV-Tabellen-Link: https://www.bfv.de/wettbewerbe/meisterschaften/u19-a-jun-q-kl-sued-am-wen/02J055D75O000006VS5489B4VUPU1DFF-G#tabelle
# Erstes Saisonspiel: SG Neukirchen b.Su.Ro. – SG Auerbach (Dienstag, 13. September 2022, 18.30 Uhr, Spielortverlegung von Königstein nach Neukirchen).
# Trainer: Bernd Forster.
# Co-Trainer: Dominik Schleinitz.
# Betreuerin: Kathrin Himmelhuber.
# Trainingszeiten und Trainingsort: Montag und Donnerstag, 18 bis 19.30 Uhr, Degelsdorfer Straße, Auerbach (kurzfristige Änderungen wegen Platzbelegung möglich) und in den Wintermonaten (November bis März) Montag, 20.45 bis 21.30 Uhr, indoor in der Helmut-Ott-Halle in Auerbach (Mitte und hinteres Drittel/rechts).
# Wochentag, feste Anstoßzeit und Spielort (Heimspiele): Samstag, 14 Uhr, Degelsdorfer Straße, Auerbach.

Die A-Junioren der SG Auerbach 2022/23 (U19-Kreisliga Süd Amberg/Weiden). Am Bild: Trainer Bernd Forster (rechts), Co-Trainer Dominik Schleinitz (links) und zwölf von 15 Spieler des Kaders mit Aufwärm-Shirts vor dem Freundschaftsspiel gegen die SG SV Neuhaus am Samstag, 6. August 2022 am Heimspielort Degelsdorfer Straße in Auerbach. Für November ist noch ein Mannschaftsfoto-Termin (Datum noch offen) mit Trikots geplant.

B-Junioren

# Jahrgänge: 2006, 2007.
# Liga: U17-Kreisklasse Süd Amberg/Weiden 2022/23.
# Gegner: SG SV Hahnbach, SG SV Kohlberg-Röthenbach, SG TSV Theuern, TuS Rosenberg, SG VfB Rothenstadt (zehn Spiele, fünf Gegner mit Hin- und Rückspiel, 10. September bis 12, November).
# BFV-Tabellen-Link: https://www.bfv.de/wettbewerbe/meisterschaften/u17-b-jun-q-kk-sued-am-wen/02IVSQSSQC000005VS5489B4VUPU1DFF-G#tabelle
# Erstes Saisonspiel: SG TuS Rosenberg – SG Auerbach (Samstag, 10. September 2022, 16 Uhr, Spielort Traßlberg).
# Trainer: Wolfgang Schleicher, Simon Wittmann.
# Betreuer: Nicolas Bauer.
# Trainingszeiten und Trainingsort: Montag und Mittwoch, 18 bis 19.30 Uhr, Michelfeld und in den Wintermonaten (November bis März) indoor am Montag, 20 bis 20.45 Uhr in der Helmut-Ott-Halle in Auerbach (Mitte und hinteres Drittel/rechts).
# Wochentag, feste Anstoßzeiten und Spielort (Heimspiele): Samstag, 13.30 Uhr, Michelfeld.

Die B-Junioren der SG Auerbach 2022/23 (U17-Kreisklasse Süd Amberg/Weiden). Am Bild: Trainer Wolfgang Schleicher (links), Trainer Simon Wittmann (2.v.r.), Betreuer Nicolas Bauer (rechts) und 16 Spieler vor dem Heimspiel am Samstag, 29. Oktober gegen die SG VfB Rothenstadt.

C-Junioren

# Jahrgänge: 2008, 2009.
# Liga: U15-Kreisliga/Kreisklasse Süd Amberg/Weiden 2022/23 (da nur drei Mannschaften für die Kreisliga gemeldet wurden, mussten die Mannschaften in einer Kreisliga/Kreisklasse Süd mit neun Teams und Kreisliga/Kreisklasse Nord mit zehn Teams zusammengefasst werden).
# Gegner: SG SpVgg Ebermannsdorf, SV Raigering II, SC Germania Amberg, SG SV Kauerhof, SG 1. FC Neukirchen b.Su. Ro., SG 1. FC Rieden, JFG Haidenaab-Vils, SG TSV Neudorf (acht Spiele, Einfachrunde ohne Rückspiel, 17. September bis 12. November).
# BFV-Tabellen-Link: https://www.bfv.de/wettbewerbe/meisterschaften/u15-c-jun-q-kl-sued-am-wen/02IVT25J04000006VS5489B4VUPU1DFF-G#tabelle
# Erstes Saisonspiel: JFG Haidenaab-Vils – SG Auerbach (Samstag, 17. September 2022, 14 Uhr, Spielort Mantel).
# Trainer: Kevin Hudert, Thomas Braun.
# Betreuerin: Janina Hudert.
# Trainingszeiten und Trainingsort: Montag und Mittwoch, 17.30 bis 19 Uhr, Auerbach, Degelsdorfer Straße.
# Wochentag, feste Anstoßzeit und Spielort (Heimspiele): Freiutag, 17 Uhr, Welluck/Sportgelände am Sand.

D-Junioren

# Jahrgänge: 2010, 2011.
# Liga: U13-Kreisklasse Süd Amberg/Weiden 2022/23.
# Gegner: SpVgg Schirmitz, SG SV Etzenricht, SV Raigering III, SV TuS/DJK Grafenwöhr, TSV Pressath, SG SV Loderhof/Sulzbach (sechs Spiele, Einfachrunde ohne Rückspiel, 17. September bis 12. November).
# BFV-Tabellen-Link: https://www.bfv.de/wettbewerbe/meisterschaften/u13-d-jun-q-kk-sued-am-wen/02J050CO3C000004VS5489B4VUPU1DFF-G#tabelle
# Erstes Saisonspiel: SpVgg Schirmitz – SG Auerbach (Freitag, 16. September 2022, 17.30 Uhr).
# Trainer: Andreas Kraus, Peter Metschl.
# Betreuer: Marco Liebsch, Tanja Kraus.
# Trainingszeiten und Trainingsort Montag und Mittwoch, 17.30 bis 19 Uhr, Michelfeld und in den Wintermonaten (November bis März) indoor am Dienstag, 17 bis 18.30 Uhr in der Helmut-Ott-Halle in Auerbach (ganze Halle).
# Wochentag, feste Anstoßzeit und Spielort (Heimspiele): Freitag, 17 Uhr, Michelfeld.

Die D-Junioren (U13) der SG Auerbach 2022/23.
Fototermin: Mittwoch, 21. September vor dem 18 Uhr-Heimspiel in Michelfeld gegen den TSV Pressath.
Im Bild: Trainer Andreas Kraus, Betreuer Marco Liebsch (hinten, links) und Betreuer Peter Metschl (hinten, rechts).

E-Junioren

Jahrgänge: 2012, 2013.
E1-Manschaft und E2-Mannschaft.
Liga: E1 = U11-Kreisgruppe AS-02. E 2 =U11-Kreisgruppe AS-07.
1. Spieltag 2022: E1 = SG Auerbach – TuS Rosenberg (Samstag, 24. September, 10 Uhr, Degelsdorfer Straße). E2 = FC Großalbershof – SG Auerbach II (Freitag, 23. September, 17 Uhr).
Trainer: E1 = Daniel Trenz. E2 = Marco Bermühler, Reinhard Fronhöfer.
Co-Trainer: E1 = Dominik Röding.
Betreuerin: E1 = Karolin Braun. E2 = Janina Hudert.
Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag, 17.30 bis 19 Uhr und in den Wintermonaten (November bis März)n indoor in der Helmut-Ott-Halle in Auerbach am Mittwoch, 17.45 bis 18.30 Uhr ganze Halle plus 18.30 bis 19.15 Uhr Mitte und vorne/links.
Trainingsort: Degelsdorfer Straße, Auerbach.
Spielort (Heimspiele): E1 = Degelsdorfer Straße, Auerbach. E2 = Degelsdorfer Straße, Auerbach.

F-Junioren

Jahrgänge: 2014, 2015.
F1-Mannschaft und F2-Mannschaft.
Liga: F1 = U9-Kreisgruppe AS-02. F2 = U9-Kreisgruppe AS-08.
Erstes Saisonspiel: F1 = SG Auerbach – SG TSV Königstein (Samstag, 17. September, 10 Uhr, Sand). F2 = FC Großalbershof – SG Auerbach II (Mittwoch, 14. September, 17 Uhr).
Trainer: F1 = Martin Süssner. F2 = Matthias Rupprecht.
Co-Trainerin: F2 = Sandra Hofmann.
Betreuer: Noch nicht bekannt.
Trainingszeiten: Dienstag, 17.15 bis 18.30 Uhr und in den Wintermonaten (November bis März) am Donnerstag indoor in der Helmut-Ott-Halle in Auerbach 17 bis 18.30 Uhr (ganze Halle).
Trainingsort: Degelsdorfer Straße, Auerbach.
Spielort (Heimspiele): F1 = Degelsdorfer Straße, Auerbach. F2 = Sportgelände am Sand, Welluck.

G-Junioren

Jahrgänge: 2016 und jünger.
Liga: Nur Freundschaftsspiele und Turniere 2022/23.
Trainer: Michael Löffler.
Co-Trainer: Johannes Steinbrecher.
Betreuerin: Jenny Beyer (Michelfeld).
Trainingszeiten: Donnerstag, 16.30 bis 17.30 Uhr und in den Wintermonaten (November bis März) am Mittwoch indoor in der Helmut-Ott-Halle in Auerbach 16.15 bis 17 Uhr (Mitte) und von 17 bis 17.45 Uhr (Mitte und vorne/links).
Trainingsort: Welluck, Sportgelände am Sand.
Spielort (Turniere): Noch nicht bekannt.

Einige Punktgewinne des Nachwuchses

A-, B- und C-Junioren fleißig erfolgreich – U13 nun leider Letzter – Saison vom 3. September bis 12. November

Auerbach/Michelfeld (obl)
Sechs von neun Fußball-Juniorenmannschaften der SG Auerbach (SV 08 Auerbach plus ASV Michelfeld) waren in der vergangenen Woche (KW 43, 24. bis 30. Oktober) in der Herbstrunde 2022 im Spielkreis Amberg/Weiden im Einsatz. Bei fünf Spielen mit einem offiziellen BFV-Ergebnisdienst gab es drei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage.

Die A-Junioren besiegten am Mittwochabend auf dem B-Platz an der Degelsdorfer Straße den SV Raigering II (nun Zweiter) vor 45 Zuschauern mit 3:2. Die 1:0-Führung durch Jannik Friedl (10.) drehten die Gäste zwischenzeitlich per Doppelschlag zum 1:2 (54., 57.), wobei das zweite Raigeringer Tor aus klarer Abseitsposition erzielt wurde. Nach zwei Friedl-Flanken von rechts nach innen trafen Marcel Rieger und Konstantin Knoll in zentraler Position in der Box zielstrebig und spät (84., 88.) zum knappen Heimsieg gegen einen starken Gegner – dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit Moral, Kampfgeist, Taktik und Qualität. 17 Spieler standen im SG-Aufgebot, darunter drei erlaubte U20-Spieler (Jahrgang 2003) und zwei B-Junioren.
Das Heimspiel gegen den 1. FC Rieden wurde von Samstag, 29. Oktober, 14 Uhr auf Sonntag, 30. Oktober, 15.30 Uhr verlegt – vor 50 Besucher mit Essen und Getränke im geöffneten Sportheim an der Degelsdorfer Straße. Mit 15 Spielern (inklusive zwei U20-Akteuren und zwei U17-Kickern) gelang nach einer abwechslungsreichen Partie ein 3:3-Unentschieden. Die Gäste (bisher erst ein Saisonsieg) führten 0:2 nach Toren in der 8. und 31. Minute, ehe Jannik Friedl per Elfmeter (40.) zum 1:2-Pausenstand einschoss. Friedl mit seinem vierten Saisontor (48.) und Kapitän Xaver Eisend (61.) drehten nun die Begegnung und weiterer Heimsieg schien möglich. Doch Rieden glich in Minute 68 noch zum 3:3 aus. Die Bernd Forster-Truppe steht mit sieben Punkten und 11:20 Toren aus fünf Spielen aktuell auf Rang fünf unter acht Teams in der U19-Kreisliga Süd.

Mit 4:0 gewannen die B-Junioren am Samstagnachmittag in Michelfeld mit 14 Kickern im Aufgebot gegen die SG VfB Rothenstadt, die nur mit elf Spielern (ohne Auswechselspieler) antrat. Michael Singer mit seinem vierten Herbstrunden-Treffer (10.) und Martin Keil (31.) schossen einen 2:0-Halbzeit-Vorsprung heraus, den Leopold Knoll (66.) und der eingewechselte Joker mit der Nummer 13 (79.) noch ausbauten. Die Jungs des Trainer-Duos Wolfgang Schleicher/Simon Wittmann sind mit zehn Zählern und 11:17 Treffern aus acht Partien Fünfter unter sechs Mannschaften in der U17-Kreisklasse Süd – aber der nächste Gegner Hahnbach hat als Zweiter nur drei Punkte mehr.

Die C-Junioren erfüllten die vermeintliche „Pflichtaufgabe“ (Auswärtsspiel beim Tabellenletzten) konzentriert und mit Bravour. Der 0:8-Kantersieg bei der SG TSV Neudorf vor 15 Fans bahnte sich zur Halbzeit an, als die Hudert/Braun-Elf nach Toren in der 21., 22., 24. und 31. Minute schon 0:4 führte. Auerbachs Nummer neun gelang ein Hattrick. Nach dem Seitenwechsel schlug es noch vier Mal ein (40., 49., 54., 70.). Nach nun vier Siegen in Folge steht derzeit Rang vier unter neun Mannschaften in der U15-Kreisliga Süd zu Buche.

Nach einer 1:2-Heimniederlage am Freitagabend in Michelfeld gegen den SV TuS/DJK Grafenwöhr sind die D-Junioren auf den sechsten und somit letzten Platz (acht Spiele, 10:21 Tore, vier Punkte) in der U13-Kreisklasse Süd abgerutscht. Die SG ging vor 30 Interessierte früh (3.) durch seine Nummer zehn mit 1:0 in Führung. Doch in der zweiten Halbzeit waren die Gäste die aktivere, fittere, spielerisch etwas bessere und torgefährlichere Mannschaft – trafen per Kopfball nach schöner Rechtsflanke (34.) und per Abstauber nach einem abgewehrten Ball (48.). Grafenwöhr, im Hinspiel zu Hause noch 1:2 unterlegen, verzeichnete noch einen Pfostentreffer (55.), so dass der Auswärtssieg bei der SG nicht unverdient war.

Die E1-Junioren haben bereits letzte Woche die Herbstrunde in der U11-Kreisgruppe AS-02 mit dem dritten Platz unter sechs Teams bilanziert – mit zwölf Punkten und 27:7 Toren aus fünf Spielen.

27:8 Treffer und zwölf Zähler aus fünf Begegnungen sind die positiven Zahlen der E2-Junioren, die als Zweiter unter sechs Mannschaften die U11-Kreisgruppe AS-07 auch fast die „Meisterschaft“ holten.

Die F1-Junioren (U9-Kreisgruppe AS-02) beendeten am Donnerstagabend mit einem Auswärtsspiel beim SV Loderhof/Sulzbach die Herbstrunde 2022 mit fünf Spielen. Am späten Freitagnachmittag schloss die F2-Mannschaft gegen den SV Raigering V ihre Runde in der U9-Kreisgruppe AS 08 ab. In diesen sogenannten „Fair-Play-Ligen“ des BFV gibt es offiziell keinen Ergebnisdienst und keine veröffentlichte Tabellen.

Zudem liegen von Spieleinsätzen und Termine der G-Junioren bis dato nichts vor.

Die nächste Spiele der neun Mannschaften der SG Auerbach im Überblick:
# A-Junioren (U19-Kreisliga Süd Amberg/Weiden): Die zwei ausgefallenen Spiele beim Sechsten DJK Ensdorf und gegen den Fünften SG DJK Ehenfeld-Massenricht sind bis dato noch nicht neu angesetzt.
# B-Junioren (U17-Kreisklasse Süd): SG Auerbach/5. – SG SV Hahnbach/2. (Samstag, 5. November, 13.30 Uhr, Michelfeld).
# C-Junioren (U15-Kreisliga Süd): SG Auerbach/4. – SC Germania Amberg/5. (Freitag, 4. November, 17 Uhr, Sand).
# D-Junioren (U13-Kreisklasse Süd): SG SV Etzenricht/3. – SG Auerbach/6. (Freitag, 4. November, 17 Uhr, Weiherhammer).

# E1-Junioren (U11-Kreisgruppe AS-02): Die SG Auerbach hat ihr abschließendes Match in der Herbstrunde am 21. Oktober absolviert.
# E2-Junioren (U11-Kreisgruppe AS-07): Für die SG Auerbach II ist die Herbstrunde mit dem letzten Spiel am 22. Oktober bereits beendet.
# F1-Junioren (U9-Kreisgruppe AS-02): Die SG Auerbach hat ihr abschließendes Match in der Herbstrunde am 27. Oktober absolviert.
# F2-Junioren (U9-Kreisgruppe AS-08): Für die SG Auerbach II ist die Herbstrunde mit dem letzten Spiel am 28. Oktober bereits beendet.
# G-Junioren: Noch keine Termine für Freundschaftsspiele und Turniere bekannt.

obl.
___________________________________
Im Bild: Jannik Friedl erzielte in der vergangenen Woche in zwei Spielen innerhalb von fünf Tagen für die A-Junioren der SG Auerbach (U19-Kreisliga Süd Amberg/Weiden) drei Tore – für den Tabellenfünften hat er bei bisher fünf Saisonspielen insgesamt vier Mal eingenetzt.

Junioren

News

Ausführliche Vorstellung: Auf der neuen Vereins-Website des federführenden SG-Partnervereins SV 08 Auerbach (www.sv08-auerbach.de) + auf der Vereins-Website des Stammvereins ASV Michelfeld (www.asv-michelfeld.de).


Link zur SG-Facebook-Seite: https://www.facebook.com/SG-Auerbach-484355648431030/

Link zum Fußball-Online-Portal FUPA (für A-Junioren-Mannschaft): https://www.fupa.net/team/sg-sv-auerbach-michelfeld-u19-1-2022-23


Wöchentliche Spielberichte (während der Saison) als Gesamt-Artikel unter “Aktuelles”: Über alle Großfeld- und Kleinfeldteams (jeweils montags, Rücklick/Vorschau).

24.06.23
25.06.23

ASV-Sportplatzkirwa 2023

Traditionelle Sportplatzkirwa des ASV Michelfeld (das 1. Michelfelder "Sportfest" war im Jahr 1977).# Samstag, 24. Juni ...

9:00 - 0:00
91275 Auerbach i.d.Opf.
Details anzeigen
25.06.23

ASV-Sportplatzkirwa 2023

Traditionelle Sportplatzkirwa des ASV Michelfeld (das 1. Michelfelder "Sportfest" war im Jahr 1977).# Samstag, 24. Juni ...

0:00 - 23:55
91275 Auerbach i.d.Opf.
Details anzeigen
Keine Veranstaltung gefunden!

vergangene Spiele

Juni 2022
Dezember 2021
August 2021
Juli 2021
Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden

Folgt uns

© - ASV Michelfeld 1946 e.V.