Nächste Anstehende Veranstaltung
1 August 2021
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

ASV Michelfeld 1946 e.V.

Der Verein im Kurzporträt (klicken zum Erweitern)

Der ASV Michelfeld präsentiert sich mit seinen drei Abteilungen Fußball, Fitness und Fasching und aktuell 533 Mitgliedern im Auerbacher Ortsteil Michelfeld mit 1229 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2021) als einer der größten Sportvereine im Landkreis Amberg-Sulzbach.

Ferner gehören die “Gelb-Blauen”, wie sich aufgrund ihrer Vereinsfarben unter den Fans genannt werden, zu den traditionsreichsten Fußballvereinen im Spielkreis Erlangen/Pegnitzgrund. Nach zwei legendären Aufstiegen in Folge 1975/76 und 1976/77 von der damaligen C-Klasse in die A-Klasse war der ASV mit seiner 1. Mannschaft seit 1977 insgesamt 29 Saisons lang Bestandteil im Kreisoberhaus (frühere A-Klasse, vergleichbar mit der derzeitigen Kreisliga) – mit kurzen zeitlichen Unterbrechungen in der Bezirksliga (1996/97) und in der A-Klasse (2013/14). Aktuell spielen die beiden Herrenteams in der Kreisklasse 3 und A-Klasse 4 Erlangen/Pegnitzgrund. Im Jugendbereich besteht in allen Altersstufen (A- bis G-Junioren) eine Spielgemeinschaft mit dem Nachbarverein SV 08 Auerbach in der SG Auerbach.

Seit 1988 wird Michelfeld unverwechselbar mit dem Fasching und den hiesigen Prunksitzungen in Verbindung gebracht. Weiter über die Grenzen des Stadtgebiets und des Landkreises hinaus hat sich die Faschingsgesellschaft (FG) des Vereins mit seinen vielfältigen Aktiven, Elferrat, Garden und Prinzenpaar einen sehr guten und beliebten Ruf erworben.

Im Breitensportsektor bietet der Verein in der Abteilung Fitness mit einigen ausgebildeten Trainerinnen ein interessantes und abwechslungsreiches Programm. Zwei Mal im Jahr en bloc (Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter) finden regelmäßige Kurse und Übungsstunden für Jung und Alt statt.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Michelfeld_ASV_Sportgelaende_300421_7-e1622884655897.jpg
Panorama-Blick vom Sportheim-Balkon über den A-Platz in Richtung des dahinterliegenden B-Platzes in der Langgräfe. Foto: Ralph Strobl.

Der Verein verfügt über eine große Sportanlage mit insgesamt dreieinhalb Rasenspielfelder, ein Sportheim mit Verkaufskiosk und einen einladenden Zuschauerbereich mit Sitzmöglichkeiten. Zudem nutzt der ASV Michelfeld das modernisierte Pfarrzentrum St. Otto an fünf Tagen in der Woche als Trainingsstätte.

Für Sport, Spaß und Geselligkeit ist im Familiensportverein ASV Michelfeld also bestens gesorgt. Der Neujahrsempfang (im Januar im Sportheim) und die dreitägige Sportplatzkirwa (am letzten Juni-Wochenende am ASV-Sportgelände in der Langgräfe) sind traditionelle langjährige Vereinsveranstaltungen.

Im Bild links oben: Das Sportgelände in der Langgräfe des ASV Michelfeld (Stand: 30. April 2021).
Foto: obl/OSMB.

Allgemein

Keine Veranstaltung gefunden!

Fußball

Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden
Veranstaltungen am 27 Juli
Veranstaltungen am 31 Juli
Veranstaltungen am 1 August
Veranstaltungen am 2 August
Veranstaltungen am 3 August
Veranstaltungen am 4 August
Veranstaltungen am 5 August
Veranstaltungen am 6 August
Veranstaltungen am 7 August
Veranstaltungen am 8 August
Veranstaltungen am 9 August
Veranstaltungen am 10 August
Veranstaltungen am 11 August
Veranstaltungen am 12 August
Veranstaltungen am 13 August
Veranstaltungen am 14 August
Veranstaltungen am 15 August
Veranstaltungen am 16 August
Veranstaltungen am 17 August
Veranstaltungen am 18 August
Veranstaltungen am 19 August
Veranstaltungen am 20 August
Veranstaltungen am 21 August
Veranstaltungen am 22 August
Veranstaltungen am 23 August
Veranstaltungen am 24 August
Veranstaltungen am 25 August
Veranstaltungen am 26 August
Veranstaltungen am 27 August
Veranstaltungen am 28 August
Veranstaltungen am 29 August
Veranstaltungen am 30 August
Veranstaltungen am 31 August
Veranstaltungen am 1 September
Veranstaltungen am 2 September
Veranstaltungen am 3 September
Veranstaltungen am 4 September
Veranstaltungen am 5 September

Folgt uns

© - ASV Michelfeld 1946 e.V.