Der Nachwuchs bleibt am Ball

Junge Auerbacher Kicker überbrücken die lange Draußen-Pause – Termin 3. Januar in der Halle vormerken

Auerbach/Michelfeld (obl)
Die neun Fußball-Juniorenmannschaften der SG Auerbach (SV 08 Auerbach plus ASV Michelfeld) haben vor drei Wochen – zum Sonntag, 13. November – die Outdoor-Herbstrunde 2022 im Spielkreis Amberg/Weiden abgeschlossen. Doch einen kompletten „Winterschlaf“ über mehrere Monate wird es nicht geben: Regelmäßige Hallentrainingseinheiten und sogar ein eigenes Turnier werden die offiziellen Turniere ersetzen.

Bernhard Schubert, Sportliche Leiter der SG Auerbach, informierte auf Anfrage über die derzeitigen Planungen: „Wir nehmen – Stand heute – an keinen BFV-Futsal-Hallenturnier teil. Das wurde soweit auch mit den einzelnen Mannschaften abgesprochen. Wir sind trotzdem in der Halle vertreten. Jede Mannschaft hat Hallenzeiten und die Chance an externen Hallenturnieren teilzunehmen. Hierzu gibt es auch Anfragen und schon konkrete Termine“.

Der Start der Frühjahrsrunde 2023 im Freien wird wohl erst wieder ab Anfang April sein – um so wichtiger ist es, in den vier Wintermonaten November bis Februar im wahrsten Sinne des Wortes am Ball zu bleiben: „Unsere SG nimmt die Hallenzeiten auch schon gut an. Wir als SG haben unsere Hallenzeiten wie auch in den letzten Jahren bekommen. Hier ein „Danke“ an die Stadt Auerbach“, betont Schubert ausdrücklich.

Aktuell gibt es die Überlegung, ein eigenes Hallenturnier zu veranstalten. Die Planungen dafür laufen auch schon.

Die offiziellen Hallentrainingszeiten 2022/23 der SG Auerbach in der Helmut-Ott-Halle in Auerbach im Überblick:
A-Junioren: Montag, 20.45 bis 21.30 Uhr (mittleres und hinteres Drittel).
B-Junioren: Montag, 20 bis 20.45 Uhr (mittleres und hinteres Drittel).
D-Junioren: Dienstag, 17 bis 18.30 Uhr (ganzes Spielfeld).
E-Junioren: Mittwoch, 17.45 bis 18.30 Uhr (ganzes Spielfeld) und 18.30 bis 19.15 Uhr (mittleres und vorderes Drittel).
F-Junioren: Donnerstag, 17 bis 18.30 Uhr (ganzes Spielfeld).
G-Junioren: Mittwoch, 16.15 bis 17 Uhr (mittleres Drittel) und 17 bis 17.45 Uhr (mittleres und vorderes Drittel).

Die nächste Hallenturniere und Spiele der neun Mannschaften der SG Auerbach im Überblick:
Es sind aktuell noch keine neuen fixen Termine bekannt. Vorgemerkt ist der Dienstag, 3. Januar als Turnier-Tag in der Helmut-Ott-Halle in Auerbach.

Info-Box:
Anzahl aktive Spieler SG Auerbach (Gesamt, A- bis G-Junioren): 120.
Anzahl Trainer und Betreuer: 25.
Anzahl Mannschaften: 9.
Sportlicher Leiter: Bernhard Schubert (SV 08).
Sponsoring: Bernhard Schubert (SV 08).
Jugendleitung Großfeld: Bernhard Schubert, Janina Hudert (beide SV 08).
Jugendleitung Kleinfeld: Janina Hudert (SV 08).
Finanzen: Harald Schmiedl (SV 08/ASV).

obl.
__________________________________________________________________________________________________________
Im Bild: Bernhard Schubert, Sportlicher Leiter der SG Auerbach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folgt uns

© - ASV Michelfeld 1946 e.V.