Klares Ergebnis

Neukirchen gewinnt Flutlichtspiel ohne Gegentor – Auerbach mit neun A-Junioren (von 18) plus vier U17-Spieler

Fußball
A-Junioren (U19, männlich)
U19-Kreisliga Süd Amberg/Weiden, Herbstrunde 2022
1. Spieltag (Nachholspiel vom Samstag, 3. September, 16 Uhr)
Dienstag, 13. September 2022, 18.30 Uhr:
SG Neukirchen/Königstein SG Auerbach 3:0 (1:0)
SR: Siegmund Weber (SSV Paulsdorf, Gruppe Amberg).
Z: 30 (Spielort Neukirchen).
T:  1:0 (35.) Moritz Stephan, 2:0 (63.) Luca Renner, 3:0 (88.) Luca Renner.
Gelbe Karten: Leisner, Y. Lindner (beide SG Auerbach).
Zeitstrafen: Gmeiner (SG Neukirchen/Königstein, 80.); Y. Lindner (SG Auerbach, 80.).

SG Neukirchen/Königstein (in Klammern: Auswechslungen mit Rückwechsel): Engelhardt – T. Lindner (77. Pilhofer), M. Stephan (47. Renner), Tuchbreiter, Seitz, Markmann, Sperber, J. Walther, Köller, Gmeiner, Wieczoreck. Nicht eingesetzt: Alchanov, K.A..
SG Auerbach (in Klammern: Auswechslungen mit Rückwechsel): Deml – Brendel, Eisend, Himmelhuber, Y. Herrmann, Leisner, Keil, Y. Lindner (45. L. Knoll), B. Eckert, K. Knoll, N. Christl. Nicht eingesetzt: Mi. Singer.

Datenquelle: www.bfv.de
obl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folgt uns

© - ASV Michelfeld 1946 e.V.