Sehr engagiert im zeitaufwendigen und sinnvollen „Hobby“

SG-Nachwuchsfußballer startklar für die Saison – Doppel-Interview mit den zwei Haupt-Verantwortlichen Schubert und Hudert

Auerbach/Michelfeld (obl)
Die Fußball-Junioren der SG Auerbach (der federführende SV 08 Auerbach und der ASV Michelfeld) können auf der Basis eines soliden sportlichen und organisatorischen Fundaments in die Zukunft blicken. Denn die Anzahl der aktiven Mannschaften (neun) hat sich im Vergleich zur vergangenen Saison nicht verändert – Spieler, Betreuer und Trainer sind ausreichend vorhanden, aber Verstärkung auf und neben dem Platz gerne willkommen. An diesem Wochenende finden mit Beteiligung der einheimischen  Spielgemeinschaft in die ersten Spiele in der Herbstrunde 2022 des Spielkreises Amberg/Weiden statt.

Der Trainingsbetrieb der einzelnen Teams läuft teilweise schon seit Ende Juli, in den Sommerferien wurde ebenfalls weiter fleißig geübt. Die vier Großfeld-Teams der SG Auerbach  absolvierten im August/September jeweils mindestens ein Freundschaftsspiel zur Vorbereitung auf die Saison 2022/23. Denn der Rahmenterminkalender im Kreis Amberg/Weiden sieht vor, dass die A-Junioren zwischen dem 3. September und 10. November sieben Punktspiele (Einfachrunde)  zu spielen haben. Die B-Junioren starten am 10. September (insgesamt zehn Begegnungen),  die C am 17. September (acht Partien) und die D ebenfalls am 17. (zehn Einsätze).

Die vier Auerbacher Kleinfeld-Mannschaften im Ligabetrieb sind mit jeweils fünf Spielen vom 14. September bis 28. Oktober am Ball. Die G-Junioren (U7), also quasi die „Bambinis“, sind für mindestens eine Turnier-Teilnahme in der Region im September/Oktober durchaus bereit. Denn der ältere Jahrgang 2016 hat schon ein Jahr Trainings- und Freundschaftsspiel-Erfahrung.

Der Sportliche Leiter sowie Jugendleiter Großfeld Bernhard Schubert und die Jugendleiterin für den Groß- und Kleinfeldbereich Janina Hudert standen für die informatives Kurz-Interview mit Fototermin am Donnerstagabend an der Trainings- und Spielstätte Degelsdorfer Straße in Auerbach zur Verfügung – drei Fragen, sechs Antworten:

Hallo Frau Hudert, Hallo Herr Schubert. Die SG Auerbach meldete, erfreulicherweise und bemerkenswert,  für die nun anstehende Saison 2022/23 in allen Altersstufen mindestens eine Mannschaft für den Spielbetrieb im Kreis Amberg/Weiden. Wie sind die einzelnen Teams (Großfeld und Kleinfeld) qualitativ und quantitativ einzuschätzen?
Janina Hudert: Hallo. Ich denke im Kleinfeldbereich ist die Qualität zunächst eher zweitrangig. Wichtig ist, dass die Kinder Spaß am Sport und am Spiel haben. Die Qualität steigert sich  meiner Meinung mit jedem Training und jedem Spiel. Wie von Ihnen bereits erwähnt, haben wir in allen Altersstufen mindestens eine Mannschaft gemeldet. Das sagt, denke ich, eine Menge über die Quantität aus.
Bernhard Schubert: Hallo. Ich schätze alle unsere Großfeldteams wettbewerbsfähig ein.  Die Mannschaftsstärke ist auch von 16 bis 19 Spieler pro Team gegeben. Wir können mit jedem mithalten. Das heißt nicht, dass es noch Verbesserungspotenzial gibt. Wir haben durch alle Mannschaften ausgebildete Trainer, die unsere Spieler auch in dieser Saison verbessern werden. Das Saisonziel liegt bei allen unseren Mannschaften zwischen Platz drei bis fünf. Von unseren Trainern bin ich sehr überzeugt!

Ist der „Staff“ (Trainer, Betreuer, Funktionsteam) gut aufgestellt und/oder sind noch Posten vakant?
Janina Hudert: Das Trainerteam im Kleinfeldbereich ist vollständig besetzt. Allerdings sind bei uns im Funktionsteam noch offene Stellen, welche noch besetzt werden müssen. Leider gibt es immer weniger Leute, die sich für ein Ehrenamt zur Verfügung stellen, daher gestaltet sich dies etwas schwierig. Zwei Leute, die sich beide Ämter der Jugendleitung Groß- und Kleinfeld teilen, sind einfach zu wenig, weshalb wir auf der Suche nach einem/r Nachfolger/in sind. Interessenten dürfen sich gerne bei uns melden.
Bernhard Schubert: Posten sind bei uns immer vakant (lächeln)! Im Bereich Großfeld-Trainer und Betreuer sind wir sehr gut aufgestellt und gehen hoffnungsvoll in die neue Saison. Für unser Funktionsteam rund um die Mannschaften wird natürlich noch Unterstützung gesucht.

Welche Neuigkeiten  gibt es sonst noch „rund um“ die SG Auerbach (Sponsoringaktivitäten, neue Spielformen im Kleinfeldbereich, Veranstaltungen allgemein)?
Janina Hudert: Für die F-Jugend soll es bereits ab dieser Saison Fußball-Festivals geben.  Diese werden nach der neuen Spielform „Funino“ abgehalten. Ab der Saison 2024/2025 wird „Funino“ verbindlich im Kleinfeldbereich eingeführt.
Bernhard Schubert: Im Großfeld hat sich an den Spielformen nichts geändert. Es wurde als Neuheit die Zeitstrafe in unseren Spielkreis eingeführt. Wie weit diese angewendet wird liegt, an dem spielleitenden Schiedsrichter. Veranstaltungen sind auch für die Saison 2022/23 geplant. Wie diese im Winter und Frühjahr aussehen werden, geben wir noch bekannt.

Vielen Dank für das Interview.

____________________________________________________________

SG Auerbach
Fußball, Junioren (männlich)

Saisondaten und Funktionsteam 2022/23 im Überblick:
[Stand: Freitag, 29. Juli, 18 Uhr (Großfeld) + Mittwoch, 31. August, 21 Uhr (Kleinfeld)+ Donnerstag, 8. September, 19 Uhr (Fototermin) ]

Großfeld:

A-Junioren
Jahrgänge: 2004/2005.
Liga: U19-Kreisliga Süd Amberg/Weiden.
Erste Saisonspiele: SG 1. FC Neukirchen – SG Auerbach (Dienstag, 13. September, 18.30 Uhr, Spielort-Änderung von Königstein nach Neukirchen/Spielverlegung vom Samstag, 3. September, 16 Uhr), SG Auerbach – SV Raigering II (Samstag, 22. Oktober, 14 Uhr/Spielverlegung vom Samstag, 10. September, 14 Uhr, Degelsdorfer Straße).
Trainer: Bernd Forster.
Co-Trainer:  Dominik Schleinitz.
Betreuerin: Kathrin Himmelhuber.
Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag, jeweils 18 bis 19.30 Uhr (kurzfristige Änderungen wegen Platzbelegung möglich).
Heimspiele: Samstag, 14 Uhr, Sportgelände SV 08 Auerbach/Degelsdorfer Straße.

B-Junioren
Jahrgänge: 2006/2007.
Liga: U17-Kreisklasse Süd Amberg/Weiden.
Erstes Saisonspiel:  SG TuS Rosenberg – SG Auerbach (Samstag, 10. September, 16 Uhr, Spielort Traßlberg).
Trainer: Wolfgang Schleicher,  Simon Wittmann.
Betreuer:  Nicolas Bauer.
Trainingszeiten:  Montag und Mittwoch, 18 bis 19.30 Uhr, Sportgelände ASV Michelfeld.
Heimspiele: Samstag, 13.30 Uhr , Sportgelände ASV Michelfeld.

C-Junioren
Jahrgänge: 2008/2009.
Liga: U15-Kreisliga Süd Amberg/Weiden.
Erste Saisonspiele:  SG SV Illschwang – SG Auerbach (Mittwoch, 14. September, 18 Uhr/U15-Bau-Pokal Kreis Amberg-Weiden, 1. Runde), JFG Haidenaab-Vils – SG Auerbach (Samstag, 17.  September, 14 Uhr, Spielort Mantel).
Trainer: Kevin Hudert, Thomas Braun.
Betreuerin: Janina Hudert.
Trainingszeiten:  Montag und Mittwoch, 17.30 bis 19 Uhr, Sportgelände SV 08 Auerbach/Degelsdorfer Straße.
Heimspiele: Freitag, 17 Uhr, Sportgelände SV 08 Auerbach /Sand.

D-Junioren
Jahrgänge: 2010/2011.
Liga: U13-Kreisklasse Süd Amberg/Weiden.
Erstes Saisonspiel: SpVgg Schirmitz – SG Auerbach (Freitag, 16. September, 17.30 Uhr).
Trainer: Andreas Kraus, Peter Metschl.
Betreuer: Marko Liebsch, Tanja Kraus.
Trainingszeiten: Montag und Mittwoch, 17.30 bis 19 Uhr, Sportgelände ASV Michelfeld.
Heimspiele: Freitag, 17 Uhr, Sportgelände ASV Michelfeld.

Kleinfeld:

E1-Jun. (U11)
Jahrgang: 2012.
Liga: U11-Kreisgruppe AS-02.
Erstes Saisonspiel: SG Auerbach – TuS Rosenberg (Samstag, 24. September, 10 Uhr, Degelsdorfer Straße).
Trainer: Daniel Trenz.
Co-Trainer: Dominik Röding.
Betreuerin: Karolin Braun.
Trainingszeiten (Tage/Uhrzeiten): Dienstag und Donnerstag, 17.30 bis 19 Uhr.
Trainingsort: Sportgelände SV 08 Auerbach/Degelsdorfer Straße.
Spielort Heimspiele: Sportgelände SV 08 Auerbach/Degelsdorfer Straße.

E2-Jun. (U11)
Jahrgang: 2013.
Liga: U11-Kreisgruppe AS-07.
Erstes Saisonspiel: FC Großalbershof – SG Auerbach (Freitag, 23. September, 17 Uhr).
Trainer: Marco Bermühler, Reinhard Fronhöfer.
Co-Trainer: Noch nicht bekannt.
Betreuerin: Janina Hudert.
Trainingszeiten (Tage/Uhrzeiten): Dienstag und Donnerstag, 17.30 bis 19 Uhr.
Trainingsort: Sportgelände SV 08 Auerbach/Degelsdorfer Straße.
Spielort Heimspiele: Sportgelände SV 08 Auerbach/Degelsdorfer Straße.

F1-Jun. (U9)
Jahrgang: 2014.
Liga: U9-Kreisgruppe AS-02.
Erstes Saisonspiel: SG Auerbach – SG TSV Königstein (Samstag, 17. September, 10 Uhr, Sand).
Trainer: Martin Süssner.
Co-Trainer: Noch nicht bekannt.
Betreuer: Noch nicht bekannt.
Trainingszeiten (Tage/Uhrzeiten): Dienstag, 17.15 bis 18.30 Uhr.
Trainingsort: Sportgelände SV 08 Auerbach/Degelsdorfer Straße.
Spielort Heimspiele: Sportgelände SV 08 Auerbach /Sand.

F2-Jun. (U9)
Jahrgang: 2015.
Liga: U9-Kreisgruppe AS-08.
Erstes Saisonspiel: FC Großalbershof – SG Auerbach II (Mittwoch, 14. September, 17 Uhr).
Trainer: Matthias Rupprecht.
Co-Trainer: Sandra Hofmann.
Betreuer: Noch nicht bekannt.
Trainingszeiten (Tage/Uhrzeiten): Dienstag, 17.15 bis 18.30 Uhr.
Trainingsort: Sportgelände SV 08 Auerbach/Degelsdorfer Straße.
Spielort Heimspiele: Sportgelände SV 08 Auerbach /Sand.

G-Jun. (U7)
Jahrgänge: 2016 und jünger.
Trainer: Michael Löffler.
Co-Trainer: Johannes Steinbrecher.
Betreuerin: Jenny Beyer.
Trainingszeiten (Tage/Uhrzeiten): Donnerstag, 16.30 bis 17.30 Uhr.
Trainingsort:  Sportgelände SV 08 Auerbach /Sand.
Spielort Heimspiele/Turniere: Noch nicht bekannt.

Anzahl aktive  Spieler SG Auerbach (Gesamt, A- bis G-Junioren): 120.
Anzahl Trainer und Betreuer: 25.
Anzahl Mannschaften: 9.

Funktionsteam (bisher sechs Personen):
Sportlicher Leiter: Bernhard Schubert (SV 08).
Sponsoring: Bernhard Schubert (SV 08).
Jugendleitung Großfeld: Bernhard Schubert, Janina Hudert (beide SV 08).
Jugendleitung Kleinfeld: Janina Hudert (SV 08).
Finanzen: Harald Schmiedl (SV 08/ASV).
Catering A-Junioren-Heimspiele: Kathrin Himmelhuber (SV 08).
Homepage: André Trenz (SV 08), Ralph Strobl (ASV).
Pressestelle und Vereinsberichterstatter: Ralph Strobl (ASV).

obl.
__________________________________________________________________________________________


Trainingszeiten

Nach Altersstufen:

A-Junioren: Montag  und Donnerstag,  18 bis 19.30 Uhr, Degelsdorfer Straße, Auerbach.
B-Junioren: Montag und Mittwoch,  18 bis 19.30 Uhr, Michelfeld.
C-Junioren: Montag und Mittwoch,  17.30 bis 19 Uhr, Degelsdorfer Straße, Auerbach.
D-Junioren: Montag und Mittwoch, 17.30 bis 19 Uhr, Michelfeld.

E-Junioren: Dienstag und Donnerstag, 17.30 bis 19 Uhr, Degelsdorfer Straße, Auerbach.
F-Junioren: Dienstag, 17.15 bis 18.30 Uhr, Degelsdorfer Straße, Auerbach.
G-Junioren: Donnerstag, 16.30 bis 17.30 Uhr, Sportgelände am Sand, Welluck.

Nach Tagen:

Montag:
17.30 Uhr,  Michelfeld: Training Fußball-D-Junioren der SG Auerbach.
17.30 Uhr,  Auerbach (Degelsdorfer Straße): Training Fußball-C-Junioren der SG Auerbach.
18 Uhr, Michelfeld: Training Fußball-B-Junioren der SG Auerbach.
18 Uhr,  Auerbach (Degelsdorfer Straße): Training Fußball-A-Junioren der SG Auerbach.

Dienstag:
17.15 Uhr,  Auerbach (Degelsdorfer Straße): Training Fußball-F-Junioren der SG Auerbach.
17.30 Uhr,  Auerbach (Degelsdorfer Straße): Training Fußball-E-Junioren der SG Auerbach.

Mittwoch:
17.30 Uhr,  Michelfeld: Training Fußball-D-Junioren der SG Auerbach.
17.30 Uhr,  Auerbach (Degelsdorfer Straße): Training Fußball-C-Junioren der SG Auerbach.
18 Uhr, Michelfeld: Training Fußball-B-Junioren der SG Auerbach.

Donnerstag:
16.30 Uhr, Welluck (am Sand): Training Fußball-G-Junioren der SG Auerbach.
17.30 Uhr,  Auerbach (Degelsdorfer Straße): Training Fußball-E-Junioren der SG Auerbach.
18 Uhr, Auerbach (Degelsdorfer Straße): Training Fußball-A-Junioren der SG Auerbach.

obl.

___________________________________________________________________________________________________________

Im Bild: Die fleißigen Fußball-Junioren-Verantwortlichen der SG Auerbach Janina Hudert (links) und Bernhard Schubert (rechts) präsentieren sich kurz vor dem Saisonstart gut gelaunt am altehrwürdigen A-Platz an der Degelsdorfer Straße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folgt uns

© - ASV Michelfeld 1946 e.V.