Torreiche Spiele der Fußball-Junioren

A-Junioren verloren wieder auswärts – C und D2 in der Fremde erfolgreich – Saison vom 1. April bis 3. Juli

Auerbach/Michelfeld (obl)
In der vergangenen Woche (KW 19, 9. bis 15. Mai) waren sieben von neun Fußball-Juniorenmannschaften der SG Auerbach (SV 08 Auerbach plus ASV Michelfeld) in der Frühjahrsrunde 2022 im Kreis Amberg/Weiden aktiv. In sechs Spielen mit Ergebnismeldung gab es zwei Siege, ein Remis und drei Niederlagen. Die einzelnen Teams stehen derzeit auf den Rängen zwei bis fünf.

Am Sonntagvormittag verloren die A-Junioren bei der SG SV TuS/DJK Grafenwöhr vor 50 Zuschauern mit 5:3 (3:2) und sind in einer punktemäßig engen Liga nun Zweiter unter sieben Teams der U19-Kreisliga Nord – mit sechs Punkten aus vier Spielen. Bei der zweiten Auswärtsniederlage in der Frühjahrsrunde standen 16 Spieler (darunter fünf B-Junioren) zur Verfügung, insgesamt 15 wurden eingesetzt. Die Gastgeber erhöhten nach dem Seitenwechsel auf 4:2, Auerbach verkürzte per Elfmeter (69.), aber Grafenwöhr traf noch Mal kurz vor Schluss (84.). Die SGA-Tore erzielten Sebastian Speckner, Leon Haberberger und Jannik Friedl. Am Samstag, 21. Mai steht zum 13 Uhr an der Degelsdorfer Straße ein Heimspiel gegen den noch sieglosen Letzten SC Kirchenthumbach auf dem Programm, gegen den die Auerbacher in der Herbstrunde mit 4:1 siegten.

Die C-Junioren holten am Samstagnachmittag bei der SG FC Amberg II ihren dritten Sieg im dritten Spiel und sind mit noch einem ausstehenden Nachholspiel jetzt Dritter in der U15-Kreisgruppe Süd – hinter den ebenfalls verlustpunktfreien SG SVL Traßlberg II und SG 1. FC Neukirchen. Den 0:7-Auswärtssieg Sieg auf dem Sportgelände des SC Germania sahen 60 Interessierte. Zur Halbzeit führte Auerbach in Amberg mit 0:2 nach Einschüssen in Minute 26 und 30 (Leopold Knoll). Im zweiten Durchgang fielen noch fünf Tore zwischen der 50. und 69. Minute, darunter zwei Treffer von Michael Singer und ein Eigentor. Am Samstag, 21. Mai erwartet die C um 13.30 Uhr in Michelfeld den Tabellenvierten SG SV Illschwang.

Am Freitagabend kamen die D1-Junioren mit einem 2:2-Unentschieden von ihrem Auswärtsauftritt in Eschenfelden gegen die SG TSV Königstein zurück. Auerbach führte vor 23 Fans mit 0:2 (22., 37.), musste aber nach Gegentoren in Minute 38 und 41 noch den Ausgleich hinnehmen. Mit fünf Punkten aus fünf Spielen steht derzeit Rang vier unter fünf Mannschaften in der U13-Kreisliga Süd zu Buche. Am Freitag, 20. Mai gastiert um 17 Uhr an der Degelsdorfer Straße der bisher souveräne Tabellenführer FC Amberg (vier Spiele/zwölf Punkte).

Die D2-Mannschaft holte bereits am Donnerstagabend in Schwend einen 0:4-Auswärts-Dreier gegen die SG SV Illschwang II. Zur Halbzeit stand es nach Toren in der 8., 17. und 25. Minute bereits 0:3 für Auerbach. In der zweiten Halbzeit folgte noch ein Eigentor des Gegners (43.) zum 0:4-Endstand. Mit zehn Zählern aus vier Spielen und Platz zwei ist die D2 noch ungeschlagen in der U13-Kreisgruppe West. Der nächste Einsatz ist am Freitag, 20. Mai um 17.30 Uhr in Michelfeld gegen den punktlosen Letzten FSV Gärbershof II.

Fast alle Kleinfeld-Teams am Ball
Die E1-Mannschaft ist nach der 7:2 (2:2)-Niederlage am Mittwoch beim Tabellenführer SG SV Loderhof mit drei Punkten aus zwei Spielen Vierter unter sieben Mannschaften in der U11-Kreisgruppe AS 02. Nach einem frühen 2:0-Rückstand (5., 8.) und dem 2:2-Ausgleich (17., 23.) zur Halbzeitpause kassierten die Auerbacher in der zweiten Halbzeit innerhalb von 20 Minuten (30. bis 50.) fünf Gegentore. Das Sonntag-Heimspiel gegen den SV Kauerhof wurde auf Mittwoch verlegt (siehe Spielplan-Übersicht).

Die E2 hat am Freitag beim noch ungeschlagenen FV Vilseck II mit 4:2 verloren. Nach zwei Niederlagen aus zwei Spielen (noch Rang fünf unter sieben Teams in der U11-Kreisgruppe AS 03) stehen in dieser Woche zwei Termine für die tabellarische Verbesserung an – am Montag auswärts und am Donnerstag zu Hause.

Die F1-Mannschaft verbrachte in der U9-Kreisgruppe AS 02 eine spielfreie Woche und ist nun an zwei Dienstagen in Folge im Einsatz – am 17. in Illschwang und am 24. gegen Kauerhof.

Die F2-Mannschaft spielte am Samstagvormittag in Welluck (Sportgelände am Sand) gegen den SV Loderhof. An diesem Samstag steht wieder ein Heimspiel in der U9-Kreisgruppe AS 05 auf dem Programm.

Im U9-Bereich (sogenannte „Fairplay-Liga“ bei den F-Junioren) gibt es bekanntlich seit einigen Jahren im Bayerischen Fußball-Verband keinen offiziellen Ergebnisdienst und es werden keine Tabellen veröffentlicht.

Die nächsten Spielansetzungen der neun Mannschaften SG Auerbach im Überblick (Stand: Sonntag, 15. Mai, 23.59 Uhr):

A-Junioren (U19-Kreisliga Nord): SG Auerbach – SC Kirchenthumbach (Samstag, 21. Mai, 13 Uhr, Degelsdorfer Straße).
C-Junioren (U15-Kreisgruppe Süd): SG Auerbach – SG SV Illschwang (Samstag, 21. Mai, 13.30 Uhr, Michelfeld).
D1-Junioren (U13-Kreisliga Süd): SG Auerbach – FC Amberg (Freitag, 20. Mai, 17.30 Uhr, Degelsdorfer Straße).
D2-Junioren (U13-Kreisgruppe West): SG Auerbach II – FSV Gärbershof II (Freitag, 20. Mai, 17.30 Uhr, Michelfeld).

E1-Junioren (U11-Kreisgruppe AS 02): SG Auerbach – SV Kauerhof (Mittwoch, 18. Mai, 17.30 Uhr, Degelsdorfer Straße), SG TSV Königstein – SG Auerbach (Freitag, 27. Mai, 17.30 Uhr).
E2-Junioren (U11-Kreisgruppe AS 03): 1. FC Schlicht – SG Auerbach II (Montag, 16. Mai, 17 Uhr), SG Auerbach – SV Raigering II (Donnerstag, 19. Mai, 17 Uhr, Degelsdorfer Straße).
F1-Junioren (U9-Kreisgruppe AS 02): SG SV Illschwang – SG Auerbach (Dienstag, 17. Mai, 17 Uhr), SG Auerbach – SV Kauerhof (Dienstag, 24. Mai, 17.30 Uhr, Degelsdorfer Straße).
F2-Junioren (U9-Kreisgruppe AS 03): SG Auerbach II – SV Kauerhof II (Samstag, 21. Mai, 10 Uhr, Spielort Welluck/am Sand).
Für die G-Junioren (U7, Jahrgänge 2015 und jünger) werden Turniere organisiert. Voraussichtlich spätestens an der Sportplatzkirwa des ASV Michelfeld (Termin noch offen, normalerweise Ende Juni) werden die „Bambinis“ der SG Auerbach auf dem Platz gegen Gegner zu sehen sein.

obl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folgt uns

© - ASV Michelfeld 1946 e.V.